Schriftgrad

Aktuelles

30. September um 19:00 Uhr als kostenloser Video-Livestream

NEU
Medizinische Reise der Berliner Aids-Hilfe ab sofort als Video-Livestream immer am letzten Mittwoch im Monat

Anonymer Test wieder möglich

Wir nehmen unser anonymes1 Testangebot wieder auf

Auf Grund der COVID-19-Einschränkungen gab es in den letzten Monaten nur wenige Möglichkeiten, sich auf HIV, sexuell übertragbare Infektionen und Hepatitiden testen zu lassen.

Auf Grund von COVID-19 Anmeldung zum Infoabend erforderlich

Auf Grund von COVID-19 können wir derzeit Infoabende nur mit vorher angemeldeten Teilnehmer_innen durchführen.  Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Medizinische Infos und Anlaufstellen

Wichtige Informationen und Anlaufstellen zu Corona für Menschen in Berlin

Stand 26.3.2020

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht

miteinander - füreinander

Du hast Lust dich ehrenamtlich im Team zu engagieren und anderen mit leckeren Speisen und Getränken eine Freude zu bereiten?

Dann bist Du im Team des ehrenamtlichen Gastronomieprojekts der Berliner-Aids Hilfe e.V. richtig!

Senator für Justiz Dr. Dirk Behrend zum Fachgespräch in der Berliner Aids-Hilfe

Am 19.06.2019 nahm Senator Dr. Dirk Behrendt auf Einladung der Berliner Aids-Hilfe an einem Fachgespräch zum Bereich Strafvollzug teil.

Trauer um Prof. Ingrid Stahmer

Vorstände, Geschäftsführerin und Mitarbeiter_innen der Berliner Aids-Hilfe erreichte die Nachricht vom überraschenden Tod ihres Kuratoriummitglieds

Wir trauern um Irm Hermann

Irm Hermann 1942 - 2020

Wir trauern um Jörn Kubicki

Jörn Kubicki 1965 - 2020

Am 28. März hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass unser langjähriger Wegbegleiter Jörn Kubicki verstorben ist. Wir trauern um ihn als einen guten Freund und kontinuierlichen Berater und Unterstützer unserer Arbeit.

CSD & Stadtfest 2019: Wir waren dabei!

Berliner CSD 2019

50 Jahre Stonewall - Jeder Aufstand beginnt mit deiner Stimme

Am 27. Juli gingen wir beim Berliner CSD auf die Straße, um ein generelles Ende von Diskriminierung und Ausgrenzung zu fordern.

30 JAHRE POSITIVES ERLEBEN

30 JAHRE POSITIVES ERLEBEN - Doppelausstellung zum Jubiläum der Berliner Aids-Hilfe

BAH zeigte beim CSD Flagge für Menschen mit HIV und Aids

Die Berliner Aids-Hilfe beteiligte sich am 21. Juni beim Aktionsbündnis CSD Berlin 2014 und zeigte Flagge für Menschen mit HIV/Aids.

BAH nimmt an CSD-Demo des Aktionsbündnisses teil

Die Berliner Aids-Hilfe e.V. wird sich am 21. Juni 2014 an der CSD-Demonstration des Aktionsbündnisses „CSD Berlin 2014“ beteiligen. Die Demonstration startet um 12:00 Uhr an der ugandischen Botschaft.

Berliner Aids-Hilfe erklärt ihren Austritt aus dem Berliner CSD e.V.

Auf der regulären Vorstandssitzung am 08. April 2014 hat der Vorstand der Berliner Aids-Hilfe e.V. den Austritt aus dem Berliner CSD e.V. beschlossen.

Meningokokken - Impfung schützt!

Meningokokken – Impfaufruf!

Erkrankungen in Berlin stoppen!

Unser Impfaufruf richtet sich an Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM). Zu Deinem Schutz und dem Deiner Partner!

Regierender Bürgermeister eröffnet Café Ulrichs und Beratungsstelle der Berliner Aids-Hilfe e.V.

Am 12. Februar 2014 eröffnete der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, gemeinsam mit 8 Patinnen und Paten des Ulrichs das Café in der Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 11, sowie die Beratungsräume der Berliner Aids-Hilfe im 5.