Jetzt Spenden!

Helfen Sie online –schnell und sicher.

Termine

Medizinische Reise: Ergebnisse „Positive Stimmen 2.0“

27.04.2022, 19:00 Uhr Wie lebt es sich mit HIV heute: Ergebnisse der Studie „Positive Stimmen 2.0“ Heike Gronski 500 Menschen mit HIV gaben im Rahmen der  Studie „Positive Stimmen 2.0“ der Deutschen Aidshilfe nach einem standardisierten internationalen Leitfaden Auskunft zu ihrem Leben mit HIV.  Fast 1.000 HIV-positive Menschen haben für die Studie zudem einen Online-Fragebogen […]

Mehr

Über uns

Im Jahr 1985 wurde die Berliner Aids-Hilfe als Selbsthilfeorganisation zur Unterstützung von Menschen mit HIV oder Aids als gemeinnütziger und mildtätig anerkannter Verein gegründet. Heute sind wir eine Menschenrechtsorganisation mit dem Schwerpunkt auf gesundheitlicher Versorgung. Wir kämpfen gegen die Stigmatisierung HIV-positiver Menschen und für ein Leben frei von Diskriminierung. Im Auftrag des Landes Berlin übernehmen wir Aufgaben im Bereich der gesundheitlichen Versorgung sowie der Prävention in den Bereichen HIV und Aids, sexuell übertragbare Infektionen (STI) und Hepatitiden.

0
Persönliche Beratungen 2022
0
Testnutzer_innen 2022
0
Ehrenamtliche Mitarbeiter_innen
0
verkaufte Gerichte im Glas 2022

Kontakt

Berliner Aids-Hilfe e.V.
Kurfürstenstraße 130
10785 Berlin

Tel:            030 / 88 56 40 – 0
Fax:           030 / 88 56 40 – 25

Allgemeine Büro-Öffnungszeiten

Mo – Do:   10:00 – 18:00 Uhr 
Fr:             10:00 – 15:00 Uhr