Schriftgrad

 

Stellenangebote

Stellenausschreibung

Die Berliner Aids-Hilfe e.V. sucht ab sofort eine_n

Kaufmännische_n Angestellte_n im Bereich Buchhaltung und Personal zur Unterstützung der Verwaltung

Zu den Aufgaben gehören:

1. Verwaltung Finanz- und Rechnungswesen:

  • Bearbeitung eingehender / Erstellung ausgehender Rechnungen
  • Online-Banking
  • Eigenständige Finanzbuchhaltung
  • Kostenstellenbuchhaltung / Projektbudgetierung und Controlling
  • Vorbereitung der Antragstellung, der Haushaltspläne und der Abrechnung gegenüber Zuwendungsgebern
  • Abrechnung und Verwendungsnachweise von Dritt- und Fördermitteln
  • Vorbereitung des Jahresabschlusses
  • Organisation der Auszahlung und Endabrechnung von deutschen und internationalen Stiftungsgeldern (z.B. Deutsche AIDS-Stiftung)
  • Vorbereitung von Miet- und Nutzungsverträgen
  • Reisekostenabrechnung

2. Personalverwaltung:

  • Umsetzung von Richtlinien zur Personalverwaltung
  • Vorbereitung von Arbeits-, Werk- und Praktikant_inn_enverträgen
  • Jahresabschlußarbeiten im Bereich Personalwesen
  • Bearbeitung der Zeiterfassungsbögen, Krankmeldung und Urlaubsanträge
  • Vorbereitung und Controlling der Gehaltszahlungen / Zusammenarbeit mit dem externen Personalbüro

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene kaufmännischen Ausbildung wie Bürokaufmann/-frau, Steuerfachangestellte_r, Buchhalter_in etc.
  • Erfahrung in der Finanzverwaltung
  • Umfassendes Wissen in der Verwaltungsarbeit
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (insb. Datev incl. SKR49 /MS-Office / Finanzbuchhaltung)
  • Erfahrungen im Projektmanagement und im Organisationsaufbau
  • Umfassende Kenntnisse im TVL-Berlin
  • Umfassende Kenntnisse in BGB, HBG, Betr.VG, LHO, Vereinsrecht, Bilanzierung
  • hohe Belastbarkeit, eigenständige Arbeitsweise sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis

Die Personalstelle umfasst 75 % der Regelarbeitszeit, ist zunächst befristet bis 31.12.2019 und wird im Rahmen der betrieblichen Vereinbarungen im Kontext des TVL-B vergütet.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen mit HIV und / oder Menschen mit Migrationshintergrund.

Bei Interesse senden Sie bitte die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.10.2018 an:

Berliner Aids-Hilfe e. V. / Geschäftsführung / Kurfürstenstraße 130 / 10785 Berlin oder per Mail an ute [dot] hiller [at] berlin-aidshilfe [dot] de (Anhang bitte nur kleiner als 5 MB)

 


Stellenausschreibung

Die Berliner Aids-Hilfe e.V. sucht ab sofort eine_n

Mitarbeiter_in für den Empfang

 Zu den Aufgaben gehören:

  1. Empfang und Vermittlung der Besucher_innen der Berliner Aids-Hilfe z.B. zur Beratung, im Rahmen des HIV-Tests, zu den ehrenamtlichen Angeboten und zu Veranstaltungen.
  2. Vermittlung von Telefongesprächen, ggf. Weitervermittlung
  3. Verteilung der Post und des allgemeinen E-Mailverkehrs
  4. Bearbeitung des Postausgangs
  5. Botengänge

Wir erwarten:

  • die Fähigkeit, offen auf Menschen zuzugehen
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und mindestens einer weiteren Sprache
  • Lebensweisenakzeptanz und Kultursensibilität
  • PC-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Teamanbindung
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Supervision
  • Arbeitszeit am Donnerstag in der Regel bis 20.30 Uhr, sowie an einem weiteren Tag in der Woche

Die Stelle umfasst einen Arbeitszeitumfang von 9 h / Woche und wird entsprechend der betrieblichen Regelungen als geringfügige Beschäftung vergütet. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verstätigung wird angestrebt.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und/oder von Menschen mit HIV. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bei Interesse senden Sie bitte die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 22. Oktober 2018 an:

Berliner Aids-Hilfe e. V. / Geschäftsführung / Kurfürstenstr. 130, 10785 Berlin

oder an: Ute [dot] hiller [at] berlin-aidshilfe [dot] de (Anhang bitte nicht größer als 5 MB)


Wir suchen Dich als

Bundesfreiwilligendienstleistende_r im Ulrichs - Café, Küche & Kultur

 


 

drucken

Diesen Artikel