Schriftgrad

Nächster Termin: 29. Januar

29.01.2020, 19:00 Uhr

Chemsex 1: {quapsss}– ein neues Selbsthilfekonzept für MSM mit problematischem Substanzkonsum

Tim Niebuhr

{quapsss} steht für „Qualitätsentwicklung in der Selbsthilfe für MSM, die psychoaktive Substanzen im Sexuellen Setting konsumieren“. QUAPSSS ist ein Modellprojekt der Deutschen Aids-Hilfe, an dem die Berliner Aids-Hilfe teilnimmt. Ziel ist eine Optimierung der Selbsthilfeangebote für MSM mit problematischem Substanzkonsum. Die Berliner Aids-Hilfe wird in diesem Kontext ab Januar 2020 eine neue Selbsthilfegruppe für Chemsex-Nutzende anbieten. Tim Niebuhr, Leiter der Gruppe stellt das Konzept der Gruppe bei der Medizinischen Reise vor. Interessierte können sich im Anschluss direkt für die Gruppe anmelden.

Ausführliche Informationen

Diesen Artikel