Schriftgrad

Krankheitsübertragung Kit-Kat

Am Samstag, den 29.09. ist es zu einer Übertragung der Meningokokken-Meningitis während einer Party im KitKat-Club gekommen. Da die Erkrankung unbehandelt lebensbedrohlich sein kann, ruft das Bezirksamt Reinickendorf alle Partygäste, die den Club in der Nacht von Samstag auf Sonntag besucht haben, auf umgehend einen Arzt oder eine Rettungsstelle für eine vorbeugende Behandlung aufzusuchen.
Ausführlichere Informationen unter dem Link:

 

drucken

Diesen Artikel