Schriftgrad

 

Förderer

Die Beratungsstelle der Berliner Aids-Hilfe wird finanziert durch die

 

Das Testangebot wird von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung finanziert und im Rahmen des Aktionsprogramms Gesundheit durchgeführt

 

Die Angebote der Berliner Aids-Hilfe e.V. werden desweiteren unterstützt durch

 

 

 

 

 

 

 

 

und durch viele private Spenden und engagierte Menschen.

Wir sagen herzlich: Dankeschön!

drucken

Diesen Artikel