Schriftgrad

Medizinische Reise 2018

28.02.18, 19:00 Uhr
PrEP in Berlin - Wie wird´s gemacht?
Ingo Ochlast

Immer mehr schwule Männer interessieren sich für die PrEP zur Verhinderung der HIV-Infektion.

Auf dem Weg zur Umsetzung bleiben einige Fragen: wie wende ich die PreP am Besten an - dauerhaft oder nur zu bestimmten Anlässen? Wie finanziere ich die Medikamente und wo kann ich die PrEP günstig beziehen? Welche medzinischen Untersuchungen werden nötig? Welche Ärzte kennen sich mit der PrEP aus?

Alle Fragen rund um die PrEP beantworten wir in unserer Februarausgabe der Medizinischen Reise.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19:00 Uhr im Ulrichs. Die reine Vortragsdauer sollte 60 Minuten nicht überschreiten.

Zu jedem Vortrag sind persönliche Fragen möglich. Anschließend wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Ulrichs | Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 11 | 10787 Berlin

 

Ausführliche Informationen zu den Terminen und Themen der Medizinischen Reise 2018 finden Sie hier.

drucken

Diesen Artikel