Schriftgrad

NEU + NEW + NEU + NEW + NEU + NEW

 

JUNGE POSITIVE

Gruppe für HIV-positive Menschen im Alter von bis zu 35 Jahren

Herzlich willkommen sind alle junge HIV-Positive, unabhängig von Geschlecht und sexueller Orientierung. Im Mittelpunkt stehen zunächst das Kennenlernen und der Austausch untereinander und der Umgang mit der eigenen Infektion.

Die Anonymität aller Teilnehmer_innen ist gewährleistet. Den genauen Treffpunkt teilen wir Dir im erforderlichen Vorgespräch mit.

Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich bitte beim zuständigen Koordinator der Berliner Aids-Hilfe Thomas Sielaff, Telefon: 0 30 / 88 56 40 - 80.


 

VON NULL AUF BEWEGUNG - DEINE NEUE LAUFGRUPPE

Seit dem 1. April startet wieder jeden Samstag eine Laufgruppe der Berliner Aids-Hilfe.

Wir freuen uns, mit Oliver einen erfahrenen Lauftrainer gewonnen zu haben. Er steht der Gruppe im Tiergarten von kleinen Runden bis hin zu Longruns zur Seite, um die jeweils individuellen Ziele zu erreichen - oder einfach die Motivation zu erhalten, rauszukommen und ein wenig zu laufen.

Ein gemeinsames Ziel unserer Laufgruppe könnte ein Teamstart beim einem Laufevent wie z.B. dem Life-Run sein (www.life-run.de)

Jeden Samstag

11:00 Uhr

Ulrichs, Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 11, 10787 Berlin

Im Ulrichs kannst Du Dich umziehen und Deine trockenen Sachen und Wertsachen verstauen. Duschmöglichkeiten gibt es hier leider nicht, dafür stellt die Berliner Aids-Hilfe e.V. Erfrischungsgetränke bereit.

Es werden Runden zwischen 6, 12 und 18 km gelaufen, damit jede_r die Chance hat auszusteigen und nur so viel läuft, wie jede_r Einzelne möchte. Während der gemeinsamen Kilometer gibt es die Möglichkeit sich auszutauschen, Tipps zu erhalten und an der Lauftechnik zu arbeiten.

Ganz im Vordergrund steht jedoch der Spaß an der Bewegung, um sich gemeinsam mit Freund_innen an der frischen Luft zu betätigen.

Eingeladen sind Alle, die sich für das Laufen interessieren -

ob Anfänger_in oder erfahrene_r Marathoni.

Wir freuen uns auf Dich!


 

Chem-Sex-Gruppe

Drogen und Sex sind eine nicht seltene Kombination. Daher bietet die Berliner Aids-Hilfe ab sofort eine Gruppe an, die sich mit diesem Thema beschäftigt.

  • Du magst Sex und nimmst auch gern mal Partydrogen dazu?
  • Du machst Dir Gedanken über die Risiken?
  • Die Nachwirkungen der Sessions reichen immer öfter in die anderen Bereiche Deines Lebens wie Arbeit, Partnerschaft, Freundschaften und Gesundheit?
  • Du befürchtest, dass nicht mehr Du Deinen Konsum kontrollierst - sondern der Konsum Dich?

Wir treffen uns zwei Mal im Monat und sprechen zusammen über die Probleme und Risiken beim Chem-Sex. In einer offenen Runde suchen wir nach Möglichkeiten, um Risiken zu minimieren, den Konsum zu begrenzen / zu kontrollieren oder ganz auf Substanzen beim Sex zu verzichten. Wir tauschen Erfahrungen aus und checken Möglichkeiten ab.

Die Gruppe trifft sich jeweils am 2. und 4. Donnerstag im Monat von 18:00 - 20:00 Uhr in den Räumen der Perspektive A Plus, 6. Etage, Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 11, 10787 Berlin. Wir bitten darum, clean zur Gruppe zu kommen.

Kontakt und weitere Infos: thorsten [at] 10777 [dot] berlin

 


 

Positive Together

Are you a gay man living with HIV?

Want to connect with other HIV+ men?

Positive Together is an English-speaking group where positive gay men meet and share their experiences.
 
When?
2nd and 4th Wednesday of the month at 7 pm.
 
Where?
Pespektive A Plus, 6th floor, Karl Heinrich Ulrichs Straße 11, 10785 Berlin.
 
Simply drop by. Everybody is welcome!
 
For more information, contact: 0 15 22 / 4 26 12 71 or pt [at] berlin-aidshilfe [dot] de (subject: Positive%20Together)

 

drucken

Diesen Artikel