Schriftgrad

 

Anonymer HIV- und Syphilis-Test in der Berliner Aids-Hilfe (Schnell- oder Labortest)


Unsere Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2017/18

Beratungsstelle:

Mi. 13. Dezember           Letzter HIV-Test 2017

Di. 19. Dezember           Kein Test, nur Ergebnismitteilung (16:30-18:00)

Mo. 25. Dezember          geschlossen

Di. 26. Dezember           geschlossen

27. - 29. Dezember        12-15 Uhr Allgemeine Beratung

Mo. 01. Januar 2018       geschlossen

Ab Dienstag dem 02. Januar 2018 gelten wieder unsere regulären Öffnungszeiten.

Wir testen wieder ab dem 02. Januar 2018 zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Termine für 2018 werden ab Mittwoch, 27.12.2017, 12:00 Uhr vergeben.


Wer seinen aktuellen Gesundheitszustand kennt, kann sich besser vor Folgeerkrankungen schützen. Die frühzeitige Erkennung einer HIV-Infektion bedeutet, entscheidende Vorkehrungen für ein langes Leben trotz und mit HIV treffen zu können. Bei Verdacht auf eine Infektion nehmen wir gemeinsam mit Dir eine Risikoeinschätzung vor und beraten Dich zu möglichen Maßnahmen.

Auch andere sexuell übertragbare Infektionen sollen früh erkannt und behandelt werden, um schwere Folgeschäden zu vermeiden.

In der Berliner Aids-Hilfe informieren wir Dich über Übertragungswege und bieten bei gegebenem Infektionsrisiko einen anonymen HIV-Test als Schnelltest oder Labortest an. Beim Schnelltest liegt das Ergebnis nach wenigen Minuten, beim Labortest nach einer Woche vor. Bitte beachte, dass der sichere Ausschluss einer Infektion mit HIV mit einem Labortest frühestens nach sechs Wochen bzw. mit einem Schnelltest frühestens nach zwölf Wochen nach dem letzten Risikokontakt erfolgen kann.

Trans*, Schwulen und anderen Männern, die Sex mit Männern haben, bieten wir zusätzlich einen Syphilistest an.

Der Zeitaufwand für den HIV-Schnelltest beträgt insgesamt etwa 60 Minuten, für den Syphilis-Schnelltest ca. 90 Minuten.

TESTZEITEN

Dienstag 16:30 - 20:30 Uhr (letzte Annahme: 19:40 Uhr)

  • nur trans*, schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben

Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Anzahl von Plätzen ohne Anmeldung ist begrenzt, wir bitten um Verständnis.

Termine können gern im Vorfeld vereinbart werden.

 

Mittwoch 14:30 - 20:30 Uhr (letzte Annahme: 19:40 Uhr)

  • für trans*, schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben

Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Anzahl von Plätzen ohne Anmeldung ist begrenzt, wir bitten um Verständnis.

Termine können gern im Vorfeld vereinbart werden.

  • für Frauen und heterosexuelle Männer, nur nach telefonischer Voranmeldung.

Voranmeldungen ab Mittwoch 12:00 Uhr für Termine in der darauffolgenden Woche, anonym unter 030 / 88 56 40-0.

Informationen zum Test

Wo?

  • Kurfürstenstraße 130, 10785 Berlin-Schöneberg, 5. Obergeschoss (3 Min. vom U-Bhf Nollendorfplatz)

Team

  • Beraterinnen und Berater der Berliner Aids-Hilfe und ein Arzt.

Ablauf

  • Risikoeinschätzung und Beratung
  • Beratung zu sexuell übertragbaren Infektionen
  • Antikörpertest auf HIV bzw. Syphilis

Bei einem reaktiven Schnelltest

  • Kostenfreier Bestätigungstest (Labortest)
  • Psychosoziale Unterstützung

Bei einem positiven Labortest

  • Psychosoziale Unterstützung und Begleitung
  • Medizinische und sozialrechtliche Beratung
  • Vermittlung an Arzt/Ärztin

Kosten

  • Beratung kostenfrei
  • HIV-Schnelltest 15,00 €
  • HIV-Labortest 10,00 €
  • Syphilis Schnell-/Labortest 5,00 €
  • HIV- und Syphilis-Tests kosten zusammen 15,00 €

 

Dieses Angebot wird von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung finanziert und im Rahmen des Aktionsprogramms Gesundheit durchgeführt.

drucken

Diesen Artikel